Wasserklangbett

Wasserbetten und Wasserklangbetten

Ein Wasserbett oder ein Wasserklangbett kann in Raumnischen oder frei  in einen Raum gebaut werden. Die Gestaltung mit Stoffhimmel und Vorhängen lässt einen Ort der Geborgenheit, Ruhe und Umschlossenheit entstehen.
Mit Lagerungsmaterialien können die Personen es sich in angenehmen Positionen richtig behaglich machen.
Die angenehme Wassertemperatur unterstützt das Wohlbefinden der Personen.
Rund um die Wasserbettfläche schaffen schräge Wandkissen eine feste Begrenzung. Sie sind zum Anlehnen oder Stabilisieren gut geeignet. Ebenso können Therapeuten sie nutzen, um keine ungewollten Schwingungen entstehen zu lassen. Ideal ist es, eine Sitzkante einzubauen; hier kann der Therapeut sitzen bzw. sie gibt den Patienten Halt, um leichter auf das Wasserbett bzw. herunter zu gelangen.
Durch das Einsetzen von Musik können über Pulsgeber Schwingungen auf das Wasserbett übertragen werden. Spezielle Musikanlagen und Verstärker ermöglichen  die Steuerung der Raumbeschallung getrennt vom Wasserklangbett .
Über den Verstärker können so Höhen und Tiefen der Musik hervorgehoben und auf den jeweiligen Patienten individuell eingestellt werden

 

 

Konsole für Verstärker und Musikanlage

Die Konsole ist farblich auf das Creme des Snoezelenraumes abgestimmt.  Die Größe ist optimal für die SCHÄFER Verstärker oder für kleine Musikanlagen (CD-Spieler).

199,30 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)